FORSTNETZ

Einsatzbereich

Forstnetze sind eine kostengünstige und effektive Methode zur Abgrenzung von Feldern, Obstplantagen, Baumschulen, Waldgebieten, Viehzuchtbetrieben sowie zur Sicherung von Straßen und Autobahnen. Die große Auswahl ermöglicht es Ihnen, den richtigen Typ für Ihre individuellen Bedürfnisse zu wählen.

Ogrodzenie - Siatka leśna w rolce
Ogrodzenie - Hala produkcyjna siatki leśnej

Polnischer Hersteller

Foresta ist ein polnischer Hersteller von forstwirtschaftlichen Netzen. Der Maschinenpark umfasst moderne Maschinen, die jede Art von forstwirtschaftlichen Netzen herstellen können. Unsere Produkte sind in den meisten westeuropäischen Ländern erhältlich.

Forstnetztypen

LIGHT – dies ist die Basisversion des auf Lager befindlichen Forstnetzes, die preisgünstigste Version, hergestellt aus verzinkten Drähten mit einem Durchmesser von 2,0 mm für die Randdrähte und 1,6 mm für die übrigen Drähte. Ideal zum Schutz vor kleinen und mittelgroßen Tieren wie Hasen, Bibern und Rehen.
MEDIUM – es handelt sich um eine Zwischenversion des Forstnetzes, die ab Lager lieferbar ist und aus verzinkten Drähten mit einem Durchmesser von 2,5 mm für die Randdrähte und 1,9 mm für die übrigen Drähte besteht. Das MEDIUM-Netz ist eine starke Version des Netzes, die sich ideal für den Schutz vor kleinen und mittleren Tieren wie Hasen, Bibern, Rehen, Hirschen, Elchen und Wildschweinen eignet.
SUPER – dies ist die stärkste Version des Waldnetzes, die auf Anfrage erhältlich ist und aus verzinkten Drähten mit einem Durchmesser von 3,0 mm für die Randdrähte und 2,5 mm für die übrigen Drähte besteht. SUPER-Forstnetze werden in der Regel für die Umzäunung der Zucht von Damhirschen, Rehen usw. verwendet.
Jeder Netztyp ist auch in der HG-Version – dreifache Verzinkung – erhältlich, die eine dreimal längere Lebensdauer gewährleistet.
Ogrodzenie - Transport siatki leśnej

Vorgeschlagene Netzmodelle

Ogrodzenie - Rodzaje siatki leśnej